Dünne Luft für spanische Start-up-Gründer

Dünne Luft für spanische Start-up-Gründer

Heute leitet die 29-Jährige in San Francisco die Firma Chartboost, die sie mit aus der Taufe gehoben hat. Die 130 Mitarbeiter des Unternehmens helfen Entwicklern mobiler Spiele dabei, neue Nutzer zu finden und die Spielangebote zu versilbern. In

7
Like
Save

Comments

Write a comment

*