GCHQ betrieb iPhone-Tracking per UDID

GCHQ betrieb iPhone-Tracking per UDID

Das passierte immer dann, wenn Informationen an das selbst auf Nutzertracking basierende Anzeigennetz AdMob übermittelt wurden. Da die UDID – “offenbar ein SHA-1-Hash aus IMEI, Seriennummer, Bluetooth- und Mac-Adresse” – immer gleichbleibend …

4
Like
Save

Comments

Write a comment

*